Viele Wahrzeichen, historische Orte, Straßen, Plätze, Szeneviertel und interessante Orte jüngsten Berliner Geschichte werden mit Licht inszeniert. Das Festival of Lights findet 2021 bereits zum 17. Mal statt und steht unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller. Motto 2021: «Creating Tomorrow» Zum Start des Festivals werden um 20 Uhr die Illuminationen der […]

Weiterlesen...

Ein nettes Highlight für alle die Prag besuchen. Lebensgrosse Figuren und Fahrzeuge die aus Schrott gebaut wurden. Sehr witzig und gut gemacht. Das Schöne: man kann sich in die Fahrzeuge setzen und dort Fotos machen. Wir hatten eine Stunde Spass und es war jeden Cent wert.

Weiterlesen...

Prag liegt zentral im westlichen Tschechien an der Moldau, rund 40 Kilometer vor deren Einmündung in die Elbe in Mělník. Die Entfernung zu den äußersten Grenzpunkten beträgt nach Norden rund 110 Kilometer, nach Westen und Süden je rund 170, nach Osten rund 320 (zur alten böhmischen Ostgrenze rund 170; jeweils Luftlinie). Ein Großteil der Stadt […]

Weiterlesen...

Seit mehr als 150 Jahren wird in Döbern hochwertiges Glas produziert. Einst Hochburg der Glasherstellung, ist Cristalica heute eine der letzten aktiven Glashütten in Deutschland. Die einzigartige, 18 m hohe Glaspyramide am Standort ist ein echtes Shopping-Paradies und zugleich das größte Glaspyramidenkaufhaus der Welt. Auf 2.000 m2 können hier vollendete Glasunikate und mehr als 10.000 […]

Weiterlesen...

Im Jahr 1842 erwarb der Großgrundbesitzer Friedrich Hermann Rötschke, ein Zeitgenosse des Landschaftsgestalters Hermann Ludwig Heinrich Fürst von Pückler-Muskau, das Gut Kromlau. Ab 1844, mit den ersten Anpflanzungen einheimischer und fremdländischer Gehölze in diesem Gut, stellte Rötschke fast die Hälfte seines Besitzes zur Gestaltung des Parks zur Verfügung. Es wurden Basaltsteine mit Ochsenkarren aus verschiedenen […]

Weiterlesen...